Letzten Freitag wurde von 8:00 Uhr -13:00 Uhr die erste Berufsinformationsbörse nach 4 jähriger Pause neu gestartet. Zwei große Veränderungen hat es mit dem Neustart gegeben. Zum einen ist der Veranstaltungszeitpunkt von Spätsommer auf Winter verlagert worden, zum anderen wurden die ausrichtenden Berufskollegs CSBME und CSBHT um das CSBWV und das Maria-Stemme-Berufskolleg erweitert und durch die Berufskollegs Senne und Rudolf-Rempel ergänzt.

Die Fläche für die Austeller verteilte sich dadurch auf die vier Campusschulen.

84 Aussteller waren auf der Berufsinformationsbörse vertreten, ca. 1900 Schülerinnen und Schüler haben sich angemeldet und 19 Klassen haben die Einführungsveranstaltung um das Beratungsteam unserer Schule gebucht, wo sie sowohl eine erste Orientierung über die Veranstaltung erfahren haben als auch wertvolle Informationen zum Bildungsangebot unserer Schule vermittelt bekommen haben.

Im Foyer von M1 hat sich das CSBME-Beratungsteam neben dem BIB-Info-Point positioniert. Der BIB-Info-Point war ebenfalls mit Kolleginnen und Kollegen des CSBME besetzt.

Unter den 18 Ausstellern in unserem Haus waren viele namhafte Stammaussteller wie Beckhoff Automation, Elektro Beckhoff, Benteler, Schüco, Goldbeck und Karl Menzel.

In Gesprächen mit den Unternehmen im Laufe der Veranstaltung hat das BIB-Team erfreulich viel positives Feedback für die Berufsinformationsbörse erhalten Dieses leiten wir gerne an die Kolleginnen und Kollegen weiter, die uns tatkräftig vor, während und nach der Veranstaltung unterstützt haben.

Das BIB-Orga Team

(Duncan Raeburn, Daniel Ruf, Jan Schäfer und Samir Zoghlami)

BNE Ziele